Samyang Lens Station – Samyang Objektive aktualisieren und mehr

Firmware-Updates und individuelle Objektiv-Einstellungen einfach selbst vornehmen

Mithilfe der Samyang Lens Station können Samyang Objektive mit Autofokus bequem zu Hause auf den aktuellsten Firmware-Stand gebracht werden, ohne das Objektiv extra dafür einschicken zu müssen. Zudem können mit der Lens Station Fokus und Blende kalibriert und den persönlichen Vorlieben entsprechend eingestellt werden. Auch der Custom Switch, über den einige Objektive verfügen, lässt sich damit benutzerspezifisch belegen. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr Autofokus-Objektiv ganz einfach aktualisieren und individuell einstellen können.

Updates erhalten die Perfomance

Wenn Sie die Firmware Ihrer Samyang Objektive mit Autofokus (AF) auf dem aktuellen Stand halten, sind die Objektive auch mit neueren Kameramodellen kompatibel und liefern stets die beste Performance. Beispielsweise können Updates die Geschwindigkeit Ihres Objektivs beziehungsweise des Autofokus verbessern. 

Die Firmware Ihrer Samyang AF-Objektive können Sie ganz einfach selbst aktualisieren, dafür benötigen Sie die Samyang Lens Station mit passendem Mount für Ihre Objektive (Sony E, Canon EF, Canon RF oder Nikon F) sowie die kostenlose Software „Lens Manager“.

Lens Manager installieren und starten

Den Lens Manager erhalten Sie als kostenlosen Download auf der englischsprachigen Seite samyanglens.com:

  • Gehen Sie im Menüpunkt „Support“ auf den Unterpunkt „Download“. 
  • Wählen Sie auf der Downloadseite den Reiter „Lens Manager“ aus. 
  • Wählen Sie die gewünschte Sprache der Software und das Betriebssystem Ihres Computers aus (Windows oder Mac). 
  • Klicken Sie auf „Download“, um das Installationspaket der Software herunterzuladen. 
  • Öffnen Sie das Installationspaket durch Doppelklick, um den Lens Manager zu installieren.

Samyang Lens Station Download

Sobald Sie den Lens Manager installiert haben, können Sie Ihr AF-Objektiv über die Samyang Lens Station verbinden. Schließen Sie hierfür die Lens Station mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihrem Rechner an und bringen Sie das Objektiv auf der Lens Station an. Das funktioniert genau wie bei Ihrer Kamera. Beim Starten öffnet die Software Lens Manager aus dem linken Navigationsmenü den Menüpunkt „Objektivanschluss“. Klicken Sie hier rechts auf den Button „Objektivanschluss“. Die Software erkennt nun automatisch, welches Objektiv Sie angeschlossen haben und zeigt Ihnen verschiedene Daten dazu an.

Samyang Lens Station Installation

Firmware-Updates laden und installieren

Auf der Downloadseite von samyanglens.com, auf der Sie den Lens Manager heruntergeladen haben, finden Sie auch den Reiter „Firmware“. Hier sehen Sie verschiedene Samyang Objektive, für die Firmware-Updates verfügbar sind. Diese sind nach Anschlüssen sortiert, wählen Sie daher den passenden Reiter für Ihr Objektiv von Samyang: E-Mount (Sony), EF-Mount (Canon), RF-Mount (Canon) oder F-Mount (Nikon).

  • Klicken Sie auf „Download“, um das jeweilige Firmware-Update für Ihr Objektiv herunterzuladen, zum Beispiel für das Samyang 14 mm 2,8 AF für Canon RF oder das Samyang 18 mm 1:2,8 AF für Sony E
  • Sobald der Download abgeschlossen ist, klicken Sie unter dem Menüpunkt „Firmware-Update“ des Lens Managers auf den Button „Firmware des Objektivs laden“. 
  • Navigieren Sie zum Speicherort der gerade heruntergeladenen Firmware-Datei. 
  • Wählen Sie die Datei für das Firmware-Update aus. 

Der Lens Manager installiert nun das Firmware-Update auf Ihrem Objektiv. Dies kann einige Minuten dauern.

Wenn die Installation abgeschlossen ist und Sie keine weiteren Einstellungen an Ihrem Samyang Objektiv vornehmen wollen, gehen Sie in der linken Navigationsleiste des Lens Managers zurück auf den Menüpunkt „Objektivanschluss“. Betätigen Sie nun rechts unten den Button „Trennen“. 

Wichtig: Nehmen Sie erst danach Ihr Objektiv von der Samyang Lens Station. Das korrekte Trennen ist für den Abschluss von Firmware-Updates und Einstellungen essenziell.

Fokus den eignen Bedürfnissen anpassen

Über die linke Navigationsleiste des Lens Managers gelangen Sie zu den Menüpunkten „Einstellung AF-Anpassung“ und „MF-Empfindlichkeitseinstellung“. Hier können Sie den Autofokus (AF) sowie den manuellen Fokus (MF) ihrer Samyang Objektive nach ihren persönlichen Vorlieben einstellen und neu kalibrieren.

Beispielsweise können Sie die Empfindlichkeit des manuellen Fokus langsamer oder schneller stellen, um den Fokusweg zu verlängern oder zu verkürzen. Ein längerer Fokuspfad ermöglicht Ihnen eine filigranere Einstellung des Fokus und ist zum Beispiel für Landschaftsfotografen ideal. Beim Filmen und um schnell zwischen großen Distanzen hin und her schalten zu können, ist hingegen ein kürzerer Fokusweg besser. Hierfür sollten Sie den manuellen Fokus eher schneller einstellen. Um Ihre Einstellungen zu speichern, klicken Sie auf den „Speichern“-Button.

Wenn Sie die Einstellungen nach Ihrem Geschmack vorgenommen haben und nichts weiter ändern wollen, gehen Sie in der linken Navigationsleiste zurück auf den Menüpunkt „Objektivanschluss“. Klicken Sie nun rechts unten den Button „Trennen“. Nehmen Sie Ihr Objektiv erst von der Samyang Lens Station, wenn Sie es in der Software korrekt getrennt haben.

Custom Switch individuell belegen

Viele neuere Samyang Objektive wie das Samyang 24-70 mm 1:2,8 AF für Sony E verfügen über einen Custom Switch. Wenn Sie ein solches Objektiv an die Samyang Lens Station anschließen, finden Sie in der Software Lens Manager links den Menüpunkt „Custom S/W“. Hier können Sie den praktischen Schalter benutzerspezifisch belegen. Dank dem Custom Switch können Sie die Blende steuern oder schnell zwischen Auto- und manuellem Fokus wechseln, ohne dafür ins Kameramenü zu gehen. Klicken Sie auf „Speichern“, um Ihre Einstellungen zu sichern.

Sie wollen keine weiteren Anpassungen mehr vornehmen? Dann gehen Sie in der Navigationsleiste auf den Menüpunkt „Objektivanschluss“ und klicken Sie hier auf den Button „Trennen“. Nehmen Sie Ihr Objektiv erst danach von der Samyang Lens Station.

Einfach und schnell gemacht

Sowohl Firmware-Updates als auch Einstellungen gemäß Ihren Vorlieben sind mit der Samyang Lens Station für Samyang Objektive mit Autofokus ein Klacks. Im „How to use“-Video zur Samyang Lens Station können Sie sich ganz genau anschauen, wie Sie die Firmware aktualisieren, benutzerspezifische Einstellungen vornehmen und die beste Performance aus Ihren Samyang Objektiven herausholen.

Samyang Lens Station für AF-Objektive mit Canon EF-Mount
Preis 69,- €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
vorrätig
inkl. Versandkosten
Samyang Lens Station für AF-Objektive mit Canon RF-Mount
Preis 69,- €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
vorrätig
inkl. Versandkosten
Samyang Lens Station für AF-Objektive mit Nikon F-Mount
Preis 69,- €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
vorrätig
inkl. Versandkosten
Samyang Lens Station für AF-Objektive mit Sony E-Mount
Preis 28,89 €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
vorrätig
zzgl. Versandkosten