Neuheit
1

Leofoto Summit LM-365C Carbon Stativ

Artikelnummer: 050350670140
Hersteller Artikelnummer: LF-LM-365C
EAN: 6940828354753


Innerhalb der Summit-Serie ist es dasjenige Stativ mit der größten Arbeitshöhe: 1.540 mm sind doch schon eine ziemlich „luftige Höhe“, so ohne Stativkopf und Kamera gemessen. Weil das LM-365C aber je fünf Beinsegmente hat, bleibt sein Packmaß mit nur 490 mm sogar kürzer als bei drei der vier anderen Summit-Stative. Und die 80 mm der niedrigsten Arbeitshöhe sind schön weit unten – beste Voraussetzung sowohl für optimale Makro- als auch Umgebungsaufnahmen aus der ganz tiefen Froschperspektive. 25 kg Tragfähigkeit bringt das LM-365C mit. Kraft genug, manch gewichtigere Ausrüstung – ob DSLR oder Video-Kamera – in stabiler Lage zu halten.

Leofoto Summit LM-365C Carbon-Stativ

Innerhalb der Summit-Serie ist es dasjenige Stativ mit der größten Arbeitshöhe: 1.540 mm sind doch schon eine ziemlich „luftige Höhe“, so ohne Stativkopf und Kamera gemessen. Weil das LM-365C aber je fünf Beinsegmente hat, bleibt sein Packmaß mit nur 490 mm sogar kürzer als bei drei der vier anderen Summit-Stative. Und die 80 mm der niedrigsten Arbeitshöhe sind schön weit unten – beste Voraussetzung sowohl für optimale Makro- als auch Umgebungsaufnahmen aus der ganz tiefen Froschperspektive. 25 kg Tragfähigkeit bringt das LM-365C mit. Kraft genug, manch gewichtigere Ausrüstung – ob DSLR oder Video-Kamera – in stabiler Lage zu halten.

Obwohl das Summit LM-365C aus viel Material besteht (Beine aus je fünf Segmenten), wiegt es doch nur 1.970 g, dank Carbon. Steckt das Stativ in seiner mitgelieferten Tasche, ergibt sich eine sehr kompakte, durchaus gut zu handhabende Transporteinheit. Mit der Summit-Serie zielt Leofoto darauf ab, daß Anwender, die zwischen zwei Aufnahme-„Welten“ hin- und herpendeln, nicht mit verschiedenen Stativen arbeiten müssen. Deshalb verfügt das Summit LM-365C (wie die ganze Serie) nicht nur über eine abnehmbare Stativplatte (Ø 75 mm), sondern auch über eine Halbschale 75 mm. Gummifüße, Edelstahl-Spikes und ein Multi-Tool runden das mitgelieferte Zubehör ab. Vor allem professionelle Anwender, aber auch viel ambitionierte Hobby-Fotografen können sich freuen, mit dem Summit LM-365C ein sehr kräftiges Allround-Stativ für hochwertige, schwere Kamerasysteme von DSLR über Mittelformat bis zu reinen Videokameras zu erhalten.

Leofoto Summit-Serie – superstarke, dennoch leichtgewichtige Carbon-Stative

Ähnlich stark wie die mächtigen Stative der Leofoto Mountain-Serie, sind die Carbon-Stative der Summit-Serie allerdings ein gutes Stück leichter. Das macht sie überall dort besonders interessant, wo voluminöse Kameraausrüstungen für Landschafts-, Natur- und Sportaufnahmen zum Einsatz kommen. Es ist das Selbstverständnis von Leofoto, daß die aus hochverdichtetem, zehnlagigem Carbon bestehenden Stativbeine der Summit-Serie in puncto Biegesteifigkeit, Festigkeit und Schwingungsdämpfung allesamt Spitzenwerte erzielen. Auch sämtliche Metallteile erfüllen höchste Anforderungen an Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit. Hergestellt aus hochfestem Flugzeugaluminium, erhalten sie ihre absolute Exaktheit und Leichtgängigkeit durch den ausschließlich CNC-gesteuerten Fertigungsprozeß – präziser geht es kaum. In der Summe ihrer Einzelelemente sind die Carbon-Stative der Summit-Serie darauf ausgelegt, vor allem schweren Foto- oder Video-Ausrüstungen sicheren Stand zu verleihen. Damit Vibrationen und Schwingungen maximal gedämpft bleiben, wird ganz bewußt auf eine ausziehbare Mittelsäule verzichtet.

Wer sie dennoch benötigt, bekommt sie als optionales Zubehör. Damit nicht genug der Variabilität: Die mit einer Dosenlibelle ausgestattete Stativplatte ist abnehmbar und kann gegen eine Halbschale für Video-Kameras ausgetauscht werden, die zum Lieferumfang gehört. Optionales Zubehör (z.B. ein Smartphone-Halter, ein Magic Arm, usw.) läßt sich an den 3/8“-Gewinden der Stativplatte anbringen. Je nach Modell bestehen die Stativbeine aus zwei, drei, vier oder gar fünf Segmenten. Selbstverständlich gleiten sie stets samtig weich und verdrehungssicher. Und mit Leichtigkeit lassen sie sich dank der praktischen, griffig gummierten Drehverschlüsse schnell lösen oder fixieren. Auch rutschfeste Gummifüße gehören ebenso zur Standardausstattung wie ein Satz Edelstahl-Spikes. Schnee- und Sandfüße lassen sich als Sonderzubehör dazukaufen. Fazit: Enorm stark und strapazierfähig, sind die Stative der Summit-Serie hervorragende Werkzeuge für anspruchsvolle Fotografen, die sich stets auf die hohe Qualität ihrer gesamten Ausrüstung verlassen wollen oder gar müssen.

Summit LM-365C Carbon-Stativ – professionelle Stärke, gepaart mit hoher Variabilität

Carbon ist nicht nur ein leichtes, sondern auch ein stabiles Material, das selbst hohe Gewichte sicher zu tragen vermag. Deshalb kann das Summit LM-365C auf seinen schlanken Beinen, die aus je fünf Segmenten mit den Durchmessern 36, 32, 28, 25 und 22 mm bestehen, eine Last von 25 kg „stemmen“. Das Stativ auf Wunschlänge zu bringen, gelingt höchst einfach und schnell dank des Twistlock-Systems. Dabei handelt es sich um griffig gummierte Drehverschlüsse, die sich spielend leicht lösen und fixieren lassen.

Durchdacht ist auch die Verwendungsmöglichkeit der Stativplatte. Sie verfügt nicht nur über eine Standardschraube 3/8“ (für die meisten starken Stativköpfe), sondern auch über eine Schraube ¼“. Das erweitert das Spektrum der möglichen Stativköpfe doch um einiges, obwohl man auch in der Frage des optimalen Stativkopfs bei Leofoto in besten Händen ist. Wer heute z.B. mit DSLR und morgen mit professioneller Videokamera aufnimmt, hat es bei jedem Summit-Stativ wunderbar einfach. Er braucht nicht zwei verschiedene Stative, sondern muß nur die Stativplatte gegen die mitgelieferte Halbschale 75 mm austauschen, das geht ganz flott. Und schon wandelt sich das Summit LM-365C vom kräftigen Foto- zum ebenso starken, professionellen Video-Stativ, geeignet für alle Video-Köpfe mit Halbkugel 75 mm! Komfortabler geht es kaum.

Leofoto: kompromißlose Stative und Zubehör

Leofoto ist eine Marke der Zhongshan Laitu Photographic Equipment Co. Ltd. in Guangdong, China. Durchaus kein Industrieriese, ist das Unternehmen dennoch seit vielen Jahren ein Technologie-Führer unter den chinesischen Fotozubehör-Herstellern. Hochspezialisiert, konzentriert man sich auf die Produktion exzellenter Carbon-und Aluminium-Stative, Kugelköpfe und des kompletten Stativzubehörs. In je zwei CNC- und Montagewerken wird in höchster Präzision in die Serienfertigung umgesetzt, was die innovativen Mitarbeiter der firmeneigenen Meß- und Testzentren entwickeln. Hier entstehen kompromißlose Spitzenprodukte, deren hervorragende Qualität keinen Vergleich mit Stativen bekannter und teurer Marken scheuen muß. Einfach testen und vergleichen!


Unsere Zahlungsmöglichkeiten:

Paypal
VISA
Mastercard
Amazon Pay
Vorkasse
Abholung
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?

Wir beraten Sie gern! Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner:
NEWSLETTER ANFORDERN