Samyang MF 85 mm 1:1,4 UMC für Nikon Z

Samyang MF 85 mm 1:1,4 UMC für Nikon Z

Artikelnummer: 040451310364
EAN-Code: 8809298885915

Das Samyang MF 85 mm 1:1,4 UMC für Nikon Z - manuell fokussiertes Hochleistungs-Porträtobjektiv, speziell für den Canon RF-Mount entwickelt.
mehr lesen
379,- €
Lieferzeit 4-7 Werktage
0% Finanzierung ab 30,75 € in 12 Raten

Zubehör

B+W Clear Filter 72 mm T-Pro
Preis 54,44 €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
ist bestellt
inkl. Versandkosten
B+W UV Filter 72 mm T-Pro
Preis 54,44 €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
vorrätig
inkl. Versandkosten
B+W Reinigungsset
Preis 15,25 €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
vorrätig
zzgl. Versandkosten
B+W Reinigungsset 5-teilig
Preis 26,08 €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
vorrätig
zzgl. Versandkosten
Zeiss Reinigungskit
Preis 29,99 €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
vorrätig
zzgl. Versandkosten

Kunden kauften auch

B+W Graufilter 52 mm XS-Pro +6
Preis 39,- €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
vorrätig
zzgl. Versandkosten
B+W Graufilter 52 mm XS-Pro +10
Preis 38,61 €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
vorrätig
zzgl. Versandkosten

Samyang MF 85 mm 1:1,4 für Nikon Z

Das Objektiv wurde für Kameras mit 35mm Vollbildsensor für beste Foto- und Videoaufnahmen entwickelt. Es eignet sich ideal für die neuesten spiegellosen Kameras der Nikon Z Serie.

Optimaler Bildwinkel - schöne Portraits

Das 85 mm Objektiv von Samyang ist eine ideale Brennweite für Portraits und konzentriert sich auf das Wesentliche. Wird das 85/1,4 an eine APS-C – Kamera angesetzt, wirkt ein Bildwinkel von 17,7°, was in etwa dem Bildeindruck eines 135 mm – Objektives entspricht. Das Objektiv ist sehr gut auskorrigiert und überzeugt durch sehr gute und verzeichnungsfreie Abbildungsleistung. Die sehr kompakte Bauweise liefert eine angenehme Handhabung mit ausgewogener Schwerpunktlage.

Hochwertige Optik und Mechanik

Das Objektiv ist mit einer Innenfokussierung ausgestattet und bietet eine Naheinstellgrenze von 1,0 m. Mit 9 Linsen in 7 Gruppen ist es sehr aufwändig gebaut, auf optimale Leistung bereits bei offener Blende gerechnet. Beim Scharfstellen werden die entsprechenden Linsenelemente innen verschoben: die Baulänge der Optik ändert sich daher nicht, und das 72mm Filtergewinde dreht sich beim Scharfstellen nicht mit.
Die Irisblende weist 8 Lamellen und damit ein nahezu kreisrundes Blendenbild auf. Der Verlauf in die Unschärfe wird harmonisch mit einem feinen Bokeh wiedergegeben. Selbstverständlich sind alle Linsenoberflächen mehrschichtvergütet, um den Kontrast der Aufnahmen zu erhöhen und ggf. Reflexe zu vermeiden. Abgerundet wird alles durch präzise Mechanik, klar rastende Blenden und Fertigung in hochwertiger Metallfassung.

Überragende Lichtstärke

Die überragende Lichtstärke dieses Samyang Objektivs erlaubt die Verwendung kürzester Belichtungszeiten oder niedrigerer ISO-Werte. Dadurch wird das Bildrauschen erheblich verringert. Die große Anfangsöffnung mit geringerer Schärfentiefe optimiert die Lage der Schärfeebene im Sucher. Praktischer Nebennutzen der hohen Lichtstärke ist das Hervorheben/Freistellen des Motivs vor unscharfem Vorder- oder Hintergrund.


Innovatives Design und Wetterschutz

Das Objektiv ist nicht nur technisch sondern auch äußerlich herausragend. Es interpretiert das Design der spiegellosen Kameras auf neue Weise. So ergeben Kamera und Objektiv ein harmonisches Duo. Das hochwertig verarbeitete 85mm F1.4 Objektiv ist dabei trotz des soliden Metallgehäuses kompakt konstruiert. Der Fokusring ist mattiert, was dem Objektiv nicht nur gut zu Gesicht steht, sondern dem Fotografen auch einen guten Griff bietet. Das Objektiv verfügt über den Samyang-Wetterschutz und widersteht Schnee oder leichten Regenschauern.

Vorteile eines Vollformatobjektives an einer Kamera mit APS-C Sensor

Das Samyang MF 14mm F2.8 ist für das Vollformat ausgelegt. Sie können es natürlich auch an Kameras mit kleineren Sensoren verwenden, zum Beispiel APS-C. Da vom Vollformat-Bildkreis des Objektivs ein entsprechend kleinerer Ausschnitt auf den Sensor auftrifft, ist auch der Bildwinkel ein geringerer (28,3° bei Vollformat, 17,7° bei APS-C an Canon). Die Bildinhalte des APS-C-Bildes sind also ein mittiger Ausschnitt aus dem, den eine Vollformat-Kamera abbilden würde. Aberration treten gerade bei weitwinkligen Objektiven üblicherweise am Rand auf, daher ist die Qualität für APS-C Kameras stets maximal.
Technische Daten
Farbe
Schwarz
Gewicht730 g
AnschlussNikon Z
kompatibel mitVollformat, APS-C
Linsen / Gruppen9/7
Naheinstellgrenze1,1 m
Filtergewinde72 mm
Lichtstärke1:1,4
Fokussierungmanuell
Lieferumfang
  • Samyang MF 85 mm 1:1,4 für Nikon Z
  • Front- und Rückdeckel
  • Objektivbeutel