Rode RODECaster Pro II Podcast-Studio

Rode RODECaster Pro II Podcast-Studio

Artikelnummer: 041050170105
EAN-Code: 0698813009176

Das Rode RODECaster Pro II Podcast-Studio ist ein vollintegriertes Standalone-Gerät - und die ultimative Audio-Lösung für alle für Podcaster, Streamer, Musiker und Content Creator! Das 31 cm breite RODECaster Pro II bietet modernste Technik bei gleichzeitig einfachster und intuitiver Bedienung. 
4 Kopfhörerausgänge, 2 symmetrische Line-Ausgänge (jeweils 6,35 mm), 5,5 Zoll HD-Touchscreen mit haptischem Feedback.

mehr lesen
719,- €
Lieferzeit 4-7 Werktage

Weiteres Zubehör

Weiteres Zubehör

Rode VXLR+ XLR-Klinkenadapter mit Spannungswandler
Preis 22,88 €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
Lieferzeit 4-7 Werktage
zzgl. Versandkosten
Rode SC 1 Verlängerungskabel 6 m
Preis 16,48 €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
vorrätig
zzgl. Versandkosten
Rode SC11 Y-Kabel 3,5 mm Klinke
Preis 17,50 €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
Lieferzeit 4-7 Werktage
zzgl. Versandkosten
Rode MiCon-2 Adapter 3,5 mm Stereo
Preis 14,91 €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
Lieferzeit 4-7 Werktage
zzgl. Versandkosten
Rode PG2-R Mikro Handhalterung
Preis 69,90 €
Profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie.
Lieferzeit 4-7 Werktage
inkl. Versandkosten

Rode RODECaster Pro II Podcast-Studio


Vollintegriertes Standalone-Gerät - und die ultimative Audio-Lösung für alle für Podcaster, Streamer, Musiker und Content Creator! Das 31 cm breite RODECaster Pro II bietet modernste Technik bei gleichzeitig einfachster und intuitiver Bedienung. Ein 5,5“ HD-Touchdisplay plus Encoder mit Tastfunktion, professionelle Kanal-Presets und der VOXLab Quick Editor sorgen für einen zügigen und logischen Workflow. Wer möchte, kann aber auch tief in die Parameter der Signalbearbeitung einsteigen.

Hauptmerkmale
  • vollintegriertes Standalone-Gerät mit intuitiver Bedienung
  • 4 Neutrik-Combo-Eingänge (XLR/6,35 mm) für Mikrofone, Gitarren, Bass und Keyboards
  • ultra-rauscharme Revolution(TM) High-Gain-Preamps (+76 dB)
  • Dual USB-C Audio Interface zum gleichzeitigen Anschluss von 2 Rechnern oder Mobilgeräten
  • MFi-zertifiziert zum digitalen Anschluss eines iPhones
  • Breitband-Bluetooth für erstklassige Sprachqualität und Drahtlos-Monitoring
  • 9 frei belegbare Kanäle zum individuellen Konfigurieren des Mixers, 6 Fader, 3 virtuelle Fader
  • zuweisbare Signalquellen: 4x XLR/6,35 mm, Bluetooth, USB 1, USB 2, SMART Pad Audio
  • 8 programmierbare SMART-Pads mit 8 Bänken und 2 Bankwechseltastern (für 64 Aktionen)
  • zum Triggern von Audio, Effekten, MIDI-Befehlen, Mixer-Aktionen und Vision Switching
  • 4 GB interner Speicher für SMART Pad Audio
  • Encoder mit Tastfunktion zum Navigieren und für präzise Parameter-Einstellungen
  • professionell programmierte Kanal-Presets und VOXLab(TM) Quick Editor
  • APHEX Signalbearbeitung: Aural Exciter, Big Bottom, Compellor
  • Hochpassfilter, De-Esser, Noise Gate, EQ, Kompressor
  • Studio-Effekte: Reverb, Delay, Pitch Shift, Robot Voice
  • Mix-Minus- und Ducking-Funktion
  • Stereo- und Multitrack-Aufnahmen auf microSD, USB-Speichermedium oder Rechner
  • Wi-Fi und Ethernet-Anschluss

Mischpult

Die Mixersektion des RODECaster Pro II lässt sich frei konfigurieren: Jeder der neun Eingangskanäle - sechs physische und drei virtuelle - kann individuell mit dem gewünschten Signal belegt werden. Zur Auswahl stehen analoge Quellen, die an die vier Combo-Buchsen (XLR/6,35 mm) angeschlossen wurden, Bluetooth, USB 1, USB 2 sowie über die SMART Pads getriggerte Audio-Dateien. Die ersten sechs Eingänge haben hochwertige 100 mm Fader sowie Select-, Solo- und Mute-Taster; die drei virtuellen Eingänge werden über das Display und mit dem großen Encoder rechts daneben bedient.

Analog-Quellen
An die vier Neutrik-Combo-Buchsen auf der Rückseite kann man Mikrofone (XLR) bzw. E-Gitarre, Bass, Keyboards und andere Line-Quellen (6,35 mm) anschließen kann. Mikrofonsignale - auch solche von unempfindlichen dynamischen Sprechermikros - werden von den audiophilen „Revolution“ High-Gain-Preamps optimal und rauschfrei vorverstärkt. Verwendet man die Klinkenbuchsen, kann man für E-Gitarren die Impedanz menüseitig auf hochohmig umschalten.

Digitale Quellen
Das RODECaster Pro II hat ein Dual USB Audio Interface mit zwei USB-C-Buchsen und MFi-Zertifizierung für iOS-Geräte. Dies erlaubt das gleichzeitige Anschließen von zwei Rechnern (Mac/PC), zwei Android- oder iPhones oder eine Kombination davon. Man kann auch ein schnelles USB-Speichermedium anschließen, um dort aufzunehmen.

Drahtlos
Die Bluetooth-Sektion bietet dank Breitband-Technologie eine erstklassige Sprachtonqualität, erlaubt das Zuspielen von Musik sowie die Signalausgabe über einen externen Bluetooth-Lautsprecher. Das RODECaster Pro II hat auch Wi-Fi an Bord, so lassen sich zum Beispiel Firmware-Updates sehr bequem drahtlos erledigen.

SMART Pads
Die acht farbig beleuchteten Trigger-Pads sind programmierbar und dienen zum Starten von Audio-Dateien - das RODECaster Pro II hat hierfür einen internen Speicher von 4 GB - sowie zum Triggern von MIDI-Befehlen, Mixer-Aktionen (z.B. Fade In/Fade Out) und Vision Switching. Insgesamt lassen sich 64 Aktionen programmieren und speichern, da man zu den acht Pads noch acht Bänke hat, die man mit zwei Hardware-Tastern bequem umschalten kann.

Signalbearbeitung und Effekte
Herzstück der Signalbearbeitung sind die legendären Aphex Aural Exciter, Big Bottom und Compellor plus Hochpassfilter, EQ, De-Esser, Noise Gate und Kompressor. Dazu die Studio-Effekte Reverb, Delay, Pitch-Shifting und Robot-Voice. Eingangssignale können auch mit mehreren Effekten gleichzeitig belegt werden. Hilfreich sind auch die Mix-Minus- und die Ducking-Funktion.

Aufnahme
Um Podcasts und anderen Audio-Content aufzunehmen, nutzt man eine (optionale) microSD-Card, die auf der Rückseite in den entsprechenden Slot geschoben wird. Alternativ kann man auch ein geeignetes USB-C-Speichermedium nehmen oder auf einem über USB angeschlossenen Rechner bzw. Mobilgerät aufnehmen.

Hardware und Stromversorgung
Um das RODECaster Pro II an Stativen oder Halterungen befestigen zu können, sind im Boden ein 3/8“-Gewinde sowie vier Vesa-Haltepunkte eingelassen. Die Stromversorgung erfolgt über das beiliegende externe USB-C-Netzteil, welches man für mobile Nutzung des Geräts einfach durch eine optionale 30 Watt USB-C PD Powerbank ersetzen kann. Außerdem ist ein 3 m langes USC-C auf USB-C Kabel im Lieferumfang.
Technische Daten
Eingänge  
4x Neutrik Combo (Mic/Line/Instrument)
MikrofoneingängeXLR3-F
Phantomspeisung  +48 V, separat schaltbar
Abmessungen (BTH) 305 x 270 x 60 mm
Gewicht1,95 kg
Lieferumfang
  • Rode RODECaster Pro II Podcast-Studio