Sony FDR-AX1 4K Camcorder

Artikelnummer: 070251420805


Entdecken Sie die hervorragende Sony FDR-AX1 Handycam mit professionellem XLR-Mikrofoneingang und 4K Videofunktion für herausragende Bildqualität.

Die Sony FDR-AX1 ist die erste semi-professionelle Consumer Handycam, die in 4K aufzeichnet. Mit Sony-G Weitwinkelobjektiv, lichtempfindlichem Exmor R Sensor und 2 XLR Anschlüssen. Ermöglicht professionelle Video- und Tonaufnahmen.

Entdecken Sie die hervorragende FDR-AX1 Handycam mit professionellem XLR-Mikrofoneingang und herausragender Bildqualität. Freuen Sie sich bei diesem bahnbrechenden Gerät auf die darin integrierte 4K/60p Videoaufnahmefunktionen in einem äußerst benutzerfreundlichen Format. Diese Funktionen werden auch die anspruchsvollsten Videokünstler begeistern.

Die Handycam FDR-AX1 ist mit einem XLR-Mikrofoneingang der Profiklasse und zahlreichen manuellen Bedienelementen ausgestattet. Diese Funktionen werden auch die anspruchsvollsten Videokünstler begeistern.

Spezifikationen:

  • 4K Aufnahmen mit einer Auflösung von 3840x2160 (QFHD): Aufnahmen im XAVC S Format
  • 1/2.3” Exmor R CMOS Sensor mit effekt. 8,3 MP
  • Progressive 60p/50p/30p/25p/24p- Aufnahmemodi mit max.150Mbps (PAL / NTSC: Wechsel möglich)
  • Hochwertiges Sony "G"- Objektiv mit 31,5 mm (35-mm- Äquivalent)-Weitwinkel, optischem 20fach-Zoom, F1.6 - F3.4
  • 3,5" (8,8 cm) großes 3D Xtra Fine-LC-Display (16:9) mit 1.229.000 Bildpunkten, hohem Kontrast und weitem Betrachtungswinkel - schwenkbar (max. 270°)
  • optischer Bildstabilisator
  • Schwenkbarer Farbsucher (0,45") mit hohem Kontrast
  • Schnittstellen für HDMI, 2x USB 2.0, A/V & Remote, externes Mikrofon und Kopfhörer- Anschluss, Dual Slot für SD & Memory Stck Karten (inkl. 1x Utility-Slot)
  • 2x XLR Anschlüsse - mit Phantomspeisung - für externe Mikrofone
  • 2x Card Slot für XQD Speicherkarten
  • Schalter für ND-Filter mit vier Einstellmöglichkeiten
  • Zebra und Peaking Funktion

Unsere Zahlungsmöglichkeiten:

VISA
Mastercard
Paypal
Vorkasse
Abholung
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?

Wir beraten Sie gern! Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner:
NEWSLETTER ANFORDERN