ZEISS 25mm 1:2,0 Distagon T ZE Canon EF-Mount

Artikelnummer: 040450740256
Hersteller Artikelnummer: 1871-766
EAN: 4047865800211


Ob atemberaubende Landschaften, architektonische Meisterwerke oder eine faszinierende Fotoreportage – mit dem Zeiss Distagon T* 2/25 ZE fängt der Fotograf selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen detailreiche Szenen ein.

Produktmerkmale: ZEISS Distagon T* 2/25 ZE

Das Distagon T* 2/25 macht kreative Aufnahmen aus interessanten Perspektiven möglich – auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Absolut scharfe Weitwinkelaufnahmen zu jeder Zeit – auch ohne Stativ. Der große Bildwinkel erzeugt einen dynamischen und dennoch natürlichen Effekt. Mit hervorragender Bildqualität ab der größten Blendenöffnung erzielt das Distagon T* 2/25 hervorragende Ergebnisse – sowohl bei Innenaufnahmen als auch bei atemberaubenden weiten Landschaften. Zwei asphärische Linsenoberflächen korrigieren die Verzeichnung, das Floating-Elements-Design sorgt für hohe Bildqualität – egal, wie weit das Motiv entfernt ist.

Das asphärische Objektivdesign sichert eine konsistente Abbildungsleistung über den gesamten Schärfenbereich sowie Darstellungsschärfe an der Bildperipherie. Das komplexere Oberflächenprofil der Asphäre kann, im Vergleich zu einem einfachen Objektiv, sphärische Aberration reduzieren oder gar verhindern und weitere optische Aberrationen verringern.

Moderne Kameratechniken und hoch auflösende digitale Bildsensoren fordern immer mehr Leistung von Objektiven. Durch das moderne Floating Elements Design werden Abbildungsfehler der ZEISS Objektive bei unterschiedlichen Entfernungseinstellungen kompensiert. Dies erfolgt durch Verändern des axialen Abstands einzelner Linsen oder Linsengruppen voneinander. Die Verstellung des Linsenabstands ist dabei an die Entfernungseinstellung gekoppelt, so dass sich immer die richtige Korrektion ergibt. Der mechanische Aufbau dieser Linsen ist sehr komplex und die Verarbeitung muss besonders genau erfolgen – beides die Paradedisziplinen von ZEISS.

Dramatische Perspektiven und der Blick aus außergewöhnlichen Blickwinkeln – ZEISS Objektive eröffnen neue gestalterische Möglichkeiten. Verzeichnung würde die Komposition stören, da gerade Linien, deren Abbild nicht durch die Bildmitte geht, gekrümmt wiedergegeben würden. Dieser störende Effekt wird durch aufwendige optische Konstruktionen bei allen Brennweiten entsprechend weitgehend ausgeglichen.

Fotografen wollen den Betrachter durch das Bild führen. Als gestalterisches Element wird oft gezielt eine geringe Schärfentiefe eingesetzt. Dadurch wird der Hintergrund bewusst unscharf gehalten, um die Ablenkung des Betrachters vom Hauptmotiv zu mindern. Diese unterschiedlichen Erscheinungsformen der unscharfen Bereiche als auch die Qualität des Übergangs nennt man das Bokeh eines Objektivs. Die fein abgestimmten Eigenschaften des optischen Designs der ZEISS SLR-Objektive sorgen für eine besonders harmonische Wirkung der unscharfen Bereiche des Bildes. Entscheidend für eine gefällige Wiedergabe von Spitzlichtern im Vorder- oder Hintergrund sind die neun Blendenlamellen und eine daraus resultierende nahezu kreisrunde Blendenöffnung der ZEISS SLR-Objektive.


Unsere Zahlungsmöglichkeiten:

VISA
Mastercard
Paypal
Vorkasse
Abholung
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?

Wir beraten Sie gern! Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner:
NEWSLETTER ANFORDERN