> Magazin > Test & Technik > Canon 5D Mark IV vs. 5D Mark III

Canon 5D Mark IV:
Die wichtigsten Änderungen im Vergleich zur 5D Mark III

Wir haben ein kurzes Video gedreht, indem wir die wichtigsten Unterschiede zwischen der Canon 5D Mark III und der neuen Canon 5D Mark IV erläutern.

Der Videomodus der Canon 5D Mark IV

Die Canon 5D Mark III ist eine beliebte Kamera unter Videografen. Das liegt vor allem an der hohen Videoqualität und den vielfältigen Möglichkeiten, welche die Canon 5D Mark III in einem kleinen Gehäuse vereint. Deshalb hat Canon bei der 5D Mark IV gerade im Videobereich neue Features hinzugefügt. Sofort ins Auge fällt die Funktion, mit der Canon 5D Mark IV 4K Videos aufnehmen zu können. Des weiteren bietet die Kamera nun die Möglichkeit, Full HD Videos bis 60 Frames pro Sekunde aufzuzeichnen, wo bei der 5D Mark III bei 30 Frames pro Sekunde in Full HD schluss ist. Dabei bietet die Canon EOS 5D Mark IV ein sehr unkomprimiertes Ausgabeformat an, um einen großen Spielraum in der Nachbearbeitung der Videos zu ermöglichen.

30 Megapixel Sensor

Der Sensor der Canon 5D Mark IV löst mit seinen 30 Megapixeln um acht Megapixel höher auf als der ihrer Vorgängerin. Damit ergibt sich mehr Spielraum, vor allem bei Ausschnitten.

Touchscreen und Trackingfokus

Die 5D Mark IV wurde von Canon mit einem Touchscreen ausgestattet, welcher es weitergehend ermöglicht, den Autofokus Trackingpunkt durch tippen auf dem Display individuell zu setzen. Der Vorteil hierdurch: Ich lege den Fokuspunkt auf ein Objekt und dieses wird in seiner Bewegung immer flüssig und ohne Pumpen nachfokussiert. Das ist vor allem im Videobereich als auch bei Serienbildern, z.B. bei Sportaufnahmen, ein großes Plus. Und ja, die Canon 5D Mark IV ist eine vollwertige Spiegelreflexkamera, die einen flüssigen Autofokus in der Videofunktion bietet.

Individualknopf

Das Gehäuse ist bei der 5D Mark IV weiterhin aus Magnesium gefertigt, allerdings ist im Gegensatz zur 5D Mark III ein Multifunktionsknopf oberhalb des hinteren Einstellrades hinzugekommen, der mit verschiedenen Individualfunktionen wie Zeit, Blende, Iso, etc. belegbar ist.

Canon 5D Mark IV jetzt mit WiFi

Die Canon 5D Mark IV verfügt im Gegenzug zur 5D Mark III über eingebautes WiFi und NFC. Dadurch besteht nun die Möglichkeit, Fotos und Videos drahtlos auf Smartphone, Tablet oder einen Studioserver zu übertragen. Die komplette Steuerung der Kamera lässt sich außerdem über eine App übernehmen. Mehr Informationen und Download der App: Canon Camera Connect App

Canon EOS 5D Mark IV in der Frontansicht
Aktion
Canon EOS 5D Mark IV
Die Canon EOS 5D Mark IV ist eine Vollformat-Spiegelreflexkamera für Fotografen und Filmer mit ambitionierten Ansprüchen. Professionelle Leistung und hervorragende Bildqualität.
Abholung in einer Filiale prüfen
Düsseldorf
Schadow Arkaden
Vorrätig

Duisburg
Sonnenwall 19
Vorrätig

Krefeld
Hochstr. 28
Vorrätig

Frankfurt am Main
Roßmarkt 15a
Vorrätig

Berlin
Filiale Schloßstraße
Vorrätig

Berlin
Filiale Grolmanstraße
Vorrätig
Vorrätig
Lieferzeit: ca. 1-2 Tage
  • Versandkostenfreie Lieferung
  • Kostenlose Rücksendung ab 40€
  • Filialabholung möglich
NEWSLETTER ANFORDERN